Suchen:

 

Bild 4

Proben: Das Haus der Chöre bietet uns dafür eine großartige Möglichkeit.

Bild 3

Dirigent: Christian Kabitz leitet den Cäcilienchor seit über dreißig Jahren.

Bild 2

Frankfurt: Wir sind ein fester Bestandteil der Musikkultur der Weltstadt am Main.

Bild 1

Zusammen: Gemeinsam den perfekten Klang suchen, das ist unser Anspruch.

Logo des Cäcilienchors
200 Jahre Cäcilienchor - 1818 Frankfurt am Main 2018

„Ergebenst, Ihr Brahms“

Briefe und Musik von Mendelssohn, Brahms, Schumann und anderen


Dienstag, 7. Mai 2019, 19:30 Uhr
Cronstetten-Haus, Frankfurt


Komponisten sprechen durch ihre Musik zu uns Nachgeborenen. Doch dürfen wir die Menschen, die uns die Magie ihrer Töne geschenkt haben, auch ein wenig privat kennenlernen.

Ihre Briefe geben uns Einblick in ihr Denken und Fühlen, offenbaren interessante Schlaglichter auf Freunde und Kollegen und erzählen von ihren Wünschen, Hoffnungen und Enttäuschungen.

Dazu erklingt selten zu hörende Chormusik der deutschen Romantik.


Mitwirkende:

Hye-Rim Ma
Hye-Rim Ma
Klavier