Suchen:

 

Logo des Cäcilienchors
Konzerte
Über uns
Unsere Inhalte für Sie

Konzerte 2016

Liebe Freunde des Cäcilienchores,
im vergangenen Jahr und auch im Jahr 2016 steht in Frankfurt das Thema Einwanderung im Fokus. Menschen unterschiedlichster Kulturen und Nationen suchen bei uns Zuflucht. Das Musizieren und der Chorgesang bieten für die Integration eine wunderbare Plattform.

Wir freuen uns im Cäcilienchor über Sängerinnen und Sänger aus vielen Ländern dieser Welt, und auch das Jahresprogramm 2016 spannt den Bogen von Italien nach Estland, von Österreich nach Deutschland, denn gerade diese kulturelle Vielfalt macht einen großen Reiz der Musik aus.

Freuen Sie sich mit uns über das Jahresprogramm und seien Sie unser Gast.

Herzliche Grüße Ihr
Thomas Hohmann
Vorstandsvorsitzender

Sehr geehrte Damen und Herren,

Karl Valentin hat einmal bemerkt, dass Kunst schön sei, aber viel Arbeit mache. Davon kann ich zusammen mit meinem Cäcilienchor ein mehrstimmiges Lied singen. Kunst – das sind zuerst einmal unendlich viele Noten, die in barocken Oratorien, in Messen der Klassik und in Chorsätzen der Romantik verborgen liegen und in intensiver Arbeit zum Klingen gebracht werden müssen.

Doch wäre das allein zu wenig – damit die Musik zu Herzen gehe, muss über die Noten hinweg der ihnen innewohnende Geist erfahrbar gemacht werden. Das kann dieser Cäcilienchor so begeisternd: dass Wort und Musik eine Einheit darstellen, weil das Engagement jedes Einzelnen aus den vielen „ICHS“ ein großes „WIR“ bildet. Ich wünsche meinem Cäcilienchor ein spannendes Jahr 2016!

Ihr
Christian Kabitz
Künstlerischer Leiter

Sonntag, 17. Januar, 11 Uhr und
Montag, 18. Januar, 20 Uhr, Alte Oper Frankfurt
Felix Mendelssohn Bartholdy:
„Elias“

Dienstag, 1. März, 19:30 Uhr, Cronstettenhaus, Frankfurt
Der Trompeter von Heddernheim

Montag, 2. Mai, 20 Uhr, Heiliggeistkirche Frankfurt
Klänge aus der Stille:
Arvo Pärt und das Mittelalter

Montag, 3. Oktober, 18 Uhr, Heiliggeistkirche Frankfurt
Wolfgang Amadeus Mozart:
Die Torsi (Große Messe c-Moll KV 427 ∙ Requiem KV 626)

Sonntag, 11. Dezember, 16 Uhr, Alte Oper Frankfurt
Familienweihnachtskonzert

Samstag, 17. Dezember, 20 Uhr, Dreikönigskirche, Frankfurt
Claudio Monteverdi:
„Vespera di Natale 1633“


Sie können auch das gesamte Jahresprogramm 2016 als PDF herunterladen (780 kB).